Kredit der Santander Consumer

In der folgenden Tabelle finden Sie die wichtigsten Produktinformationen zum Kredit der Santander Consumer. Bitte beachten Sie, dass ausschließlich die Konditionen der jeweiligen Bank gelten. Prüfen Sie vor Abschluss des Vertrages daher nochmals genau die Konditionen der Bank.


Bank Santander Consumer
Produkt BestCredit
Zinsen von 6,98% bis 7,98%
möglicher Kreditbetrag von 1.500,00 EUR bis 59.999,00 EUR
Zinssatz bonitätsabhängig nein
Auszeichnungen
Kreditbeispiel

Repräsentatives Beispiel

  • Hinweis: Die angebotenen Zinssätze sind bonitätsunabhängig. Bei bonitätsunabhängigen Zinsangeboten kann davon ausgegangen werden, dass vorbehaltlich einer Haushaltsprüfung und der Kreditzusage der Bank, grundsätzlich alle Antragsteller die Chance haben, einen Kredit zu den angebotenen Konditionen abzuschließen. Entsprechend stellen diese Konditionsangaben das repräsentative Beispiel dar.
Hinweis zum Kredit
Link zur Bank zum Kredit der Santander Consumer


zurück zum Kreditvergleich oder zum Kreditrechner




Allgemeines zur Santander Consumer

Die Santander wurde bereits im Jahr 1857 gegründet. Der Gründungsort war die spanische Provinz Kantabrien. Der ursprüngliche Name war Banco de Santander. Die spanische Santander feierte also im Jahr 2007 ihren 150. Geburtstag. In der Zwischenzeit hat sie es zu einem der weltweit führenden Bankenunternehmen geschafft. Dabei werden in 40 Ländern 170.000 Angestellte beschäftigt. Gemäß dem Börsenwert zählt die Santander zu den Top 12 der globalen Finanzdienstleister. Die Santander Consumer wurde vor 20 Jahren als Tochtergesellschaft der Santander gegründet. Als solche gestaltet sie die Zukunft in Deutschland und somit ebenfalls in Europa. Es steht wohl außer Frage, dass zu diesem Erfolg auch eine Menge Engagement der Mitarbeiter von Nöten ist.

Ein Unternehmen, das an die Spitze gelangen möchte, muss natürlich auch die entsprechenden Grundlagen besitzen. Eines der Steckenpferde der Santander ist die Autofinanzierung. Diese wurde von dem Unternehmen nicht übernommen, sondern eingeführt. Schon allein auf diesem Weg wurde eine gesunde Kundenbindung aufgebaut. In Bezug auf die Autofinanzierung und Konsumgüterfinanzierung steht die Santander mittlerweile an führender Stelle. Auch als Filialbank mit einer gut ausgefeilten Produktpalette kann sich das Unternehmen sehr wohl sehen lassen.

Die Geschichte der Santander ist eine reine Erfolgsstory. Im Jahre 1957 wurde die Bank als „Curt Biechle KG Absatzfinanzierung“ gegründet. Schon 2 Jahre später hat die Bank Filialen in 10 Städten. Im Jahr 1968 wird das Unternehmen in eine AG umgewandelt und agiert fortan als „CC- Bank AG“. Zusätzlich zur Autofinanzierung wird auch die Konsumgüterfinanzierung in die Produkt-Palette übernommen. 1987 wird sie zu einer Tochter der spanischen Santander. Die Santander Consumer ist die erste deutsche Bank, die eine Visa-Kreditkarte herausgibt. Der Grundstein für eine besondere Erfolgsgeschichte wurde gelegt. Das Unternehmen sieht mehr und mehr einer rosigen Zukunft entgegen. Im Jahr 1992 gründen die Gesellschafter der Bank die CC-Holding und starten damit den internationalen Erfolg des Unternehmens. Bereits ab 1995 wurde die Produkt-Palette so erweitert, dass von diesem Zeitpunkt an auch Reisen und Zahnersätze finanziert werden konnten.

Nach wie vor ist die Santander Consumer für die schnelle und reibungslose Kreditvergabe bekannt. Natürlich muss man dafür längst nicht mehr unbedingt eine Filiale aufsuchen. Viel mehr hat sich das Unternehmen so gemausert, dass man schon im Internet prüfen kann, ob man den Kredit bewilligt bekommt und wie hoch die Rückzahlungsraten sein werden. Da man die Daten in einem Onlineformular sofort eingeben kann, verkürzt sich die Bearbeitungszeit ungemein. Da man sich den Wunschkredit im Vorfeld selbst erstellen kann, hat man somit alle Möglichkeiten, die man benötigt. Im Prinzip kann man seine Zukunft also recht frei mitgestalten und ist nicht einzig und allein vom Gutdünken des Bankangestellten abhängig.

Durch das Telefon- und Internetbanking ist die Santander Consumer nicht nur für ältere Leute interessant, sondern viel mehr auch für jüngere Menschen eine Alternative zu den anderen Finanzunternehmen. Da man über die Santander Consumer eine breite Produktpalette finanzieren kann, ist auch die Kundschaft entsprechend breit gefächert, sodass der Erfolg des Unternehmens auch auf Jahre hin gesichert sein dürfte. Selbstverständlich ist es nach wie vor möglich, sich in einer der zahlreichen Filialen persönlich beraten zu lassen und somit die beste Entscheidung zu treffen.